Neuer Assistent für das Aufsetzen von Instrumenten

Cognitone stellt den neuen Sound Selection Wizard (Assistent) vor, der das Aufsetzen von neuen Instrumenten erheblich vereinfacht. Dies war für Neueinsteiger oft verwirrend und teilweise frustrierend. Der Assistent ist nun ein wesentlicher Schritt in Richtung besserer Benutzbarkeit. Er ist so nützlich, dass wir uns kaum vorstellen können wieder zurück zu gehen.

Grundsätzlich führt dich der Assistent entlang drei Schritten um einen Sound für ein Instrument aufzusetzen. Dabei konzentriert er sich auf die zwingend erforderlichen Eingaben und blendet andere Ablenkungen aus. Das funktioniert sehr gut.

Der Assistent öffnet sich im Menü "Instrument", oder auf dem Instrumenten-Inspektor unter dem Zauberstab Bild:

wizard0.png

Auf der Startseite entscheidest du woher der Sound genommen werden soll:

wizard1.png

Auf der folgenden Seite hast du die Option ein neues Gerät zu beginnen, oder ein passendes bereits existierendes Gerät zu finden ("Erkennen"). Diese Seite wird übersprungen, falls ein auf der Startseite ein Preset ausgewählt wurde das bereits ein Gerät enthält.

wizard2.png

Auf der letzten Seite wählst du einen bestimmten Sound aus und justierst seine Eigenschaften, falls erforderlich. Diese Seite sieht je nach Typ des Gerätes anders aus. Hier kann man auch neue Programme oder feste Kanäle mit Sounds zum Gerät hinzufügen. In der Tat ist das hier ein guter Platz um mehrere Sounds auf einmal einzurichten (das Einsetzen von Vorlagen inbegriffen).

wizard3.png

Nach dem Schließen der letzten Seite kannst du sicher sein, dass dein Sound voll funktionstauglich ist. Weiteres Rätselraten ist nicht erforderlich. Der Assistent ist sowohl im Arrangement (Song), als auch im globalen Rack verfügbar. Ein globales Rack aufzusetzen ist nun ebenfalls eine Leichtigkeit.

Darüber hinaus haben wir auch die Menüs des Instrument-Inspektors für Rack-Modul und Kanal stark reduziert und vereinfacht. Funktionen wurden entfernt, die ohnehin vom Assistenten oder dem Rack-Editor abgedeckt werden. Der Assistent ist mit Harmony Navigator 2.7.10 und Synfire 1.7.18 oder später verfügbar.

Die Downloads werden heute im Laufe des Abends in euren Nutzerkonten erscheinen.

Viel Spaß mit dem neuen Assistenten!

 

Scholarly Lite is a free theme, contributed to the Drupal Community by More than Themes.