MIDI Ausgabe wird nicht an externen MIDI port gesendet (Windows)

Falls an einem externen MIDI Port (Hardware Interface) einfach keine Daten ankommen wollen, prüfe bitte Folgendes:

  1. Stelle sicher, dass sich keine anderen Programme neben Synfire zur gleichen Zeit mit dem selben MIDI Port verbinden. Dies ist eine Einschränkung einiger MIDI Hardware Treiber unter Windows, welche verhindert, dass sich mehere Prohramme gleichzeitig mit dem selben Port verbinden können (fehlene Multi-Client Fähigkeit). Wenn möglich stelle deine DAW so ein, dass sie auf einem separaten Port Eingaben empfängt oder ausgibt. 
  2. Einige Treiber für MIDI Hardware erlauben es nicht einmal, dass ein Programm auf einem Port sendet, während ein anderes Programm auf diesem Port empfängt. In diesem Fall musst du den Schalter "Input" für diesen Port in Synfire deaktivieren, wenn du ihn für die Ausgabe verwenden willst. Dies kommt daher, weil Synfire und Audio Engine zwei getrennte Programme sind, die, nur in diesem Fall, nicht gleichzeitig mit dem Port verbinden können.
  3. Falls das nicht hilft, deaktiviere bitte "Benutze Audio Engine für MIDI Eingabe". Dies stellt sicher, dass nur Synfire allein mit dem Port verbindet.

Weitere Informationen findest du hier.

Scholarly Lite is a free theme, contributed to the Drupal Community by More than Themes.