Akkorderkennung m. Live Midi

3 posts / 0 new
Last post
KReimann's picture
KReimann
Offline
Last seen 13 years 4 months ago

Akkorderkennung m. Live Midi

Hi,
die Akkorderkennung vom 1.2.2 ist spassig, aber ganz raff ich es noch nicht. Wie funktioniert das mit der Bassnote? Die soll doch den Akkord Grundton vorgeben. Manchmal aber tut sie das nicht. Der Akkord wird (manchmal) eindeutig einer mit einem anderen Grundton ...

Hab ich was übersehen?
Karsten

scodo's picture
scodo
Offline
Last seen 14 years 5 months ago

Bei mir auch. Aber das ist wohl wegen der anderen Töne, die dann nicht passen. Der bass allein kann es nicht retten, wenn die oberen Töne nicht zu einem Akkord mit diesem Grundton passen. Dann nimmt er halt einen anderen.

andre's picture
andre
Offline
Last seen 4 hours 25 min ago

Hallo Karsten und scodo,

die Akkorderkennung funktioniert so:

1. Mindestens 3 Tasten drücken

2. Wenn(!) die tiefste Taste mind. 1 Oktave unter der höchsten liegt, dann bevorzugt er Akkorde mit diesem Grundton

3. Er bevorzugt generell Akkorde aus der aktuellen Tonart bzw. Palette. Im Zweifel wird also einer genommen, den man schon sieht.

4. Wenn's ein anderer ist, wird er der Palette hinzugefügt

Wie scodo richtig vermutet, kann er in 2. nur bevorzugen, aber nicht erzwingen. Wenn es partout keinen passenden Akkord mit dem Grundton gibt, kann es eben ein anderer Grundton werden.

Log in or register to post comments

Scholarly Lite is a free theme, contributed to the Drupal Community by More than Themes.