Sound kommt zu spät?

2 posts / 0 new
Last post
KReimann's picture
KReimann
Offline
Last seen 12 years 11 months ago

Sound kommt zu spät?

Hi,

wenn ich aufnehme, also mit REC, kommt der Sound wahnsinnig spät zurück. Es ist kaum möglich, so etwas einzuspielen. Ist das normal?

Karsten

supertonic's picture
supertonic
Offline
Last seen 3 years 7 months ago

Hallo Karsten,

diese Verzögerung heißt "Latenz" und entsteht überwiegend im Klangerzeuger, also dem Softwaresynthesizer, externen Synth o.ä. Die MIDI-Noten von HN kommen dort zwar sofort an, der Klang braucht aber länger, um aus der Soundkarte heraus zu kommen.

Ich nehme an, Du benutzt den Microsoft "GS Wavetable Synth" der in Windows eingebaut ist. Leider reagiert der sehr langsam auf die Tastendrücke (bzw. MIDI Noten) - das kann HN leider nicht beschleunigen. Ein anderer Gast hat gerade das gleiche Thema gepostet und wir recherchieren, ob man den SW Synth dazu bringen kann, einen ASIO Treiber zu benutzen.

Wenn Du ein Software-Instrument (z.B. von NI) benutzt, solltest Du dort in jedem fall einen ASIO-Treiber für die Soundausgabe auswählen. Es gibt einen gratis bei [url]http://www.asio4all.de[/url].

Kleiner Trick: Schalte "Midi Through" aus, aber den Sound am Keyboard ein. Dann hörst Du die Noten sofort. HN rechnet eine gleichbleibende Verzögerung oder ständig zu früh eintreffende Noten automatisch aus der Aufnahme heraus. Aber für deine Ohren ist es so einfacher, den Rhythmus zu treffen.

lg,
Der Heimleiter

Log in or register to post comments

Scholarly Lite is a free theme, contributed to the Drupal Community by More than Themes.