Erstellen von Drum Patterns

So erstellt man Drum Patterns mit dem Stift oder dem Linienwerkzeug und ausschließlich mit den statischen Noten-Symbolen (braun).

Das Zeichnen langer Segmente mit vielen Noten auf einmal und die Anwendung von Dynamik-Makros machen das ganze recht komfortabel.

Tipp: Die Gruppierung sehr langer Segmente sollte aufgehoben werden, sobald Sie fertig sind. Weil Segmente entweder als ganzes, oder gar nicht gerendert werden, können sie Ihnen in die Quere kommen beim Arbeiten mit Ausschneiden/Kopieren/Einfügen oder wenn Sie mit dem Pause Parameter den Song arrangieren. 

Tipp: Phrasen mit Schlagzeug sollten immer die Interpretation für "Drums" verwenden, obwohl das nicht kritisch ist.

 

Rating: 
0
No votes yet

Scholarly Lite is a free theme, contributed to the Drupal Community by More than Themes.