Bass Noten Interpretation

2 posts / 0 new
Last post
akem's picture
akem
Offline
Last seen 1 month 6 days ago

Bass Noten Interpretation

Wenn ich Chord Progressionen mit vom Grundton abweichendem Bass benutze verhält sich der Bass häufig so, als sei gar keine abweichende Bassnote in der Progression vorhanden.

Ich habe einiges ausprobiert bekomme es aber einfach nicht zuverlässig hin, dass beispielsweise eine Art Orgelpunkt erzeugt wird oder modale Begleitmuster erzeugt werden, bei denen der Bass fixiert bleibt und Akkorde sich durch verschiedene Modi arbeiten.

Hat jemand einen Tip, wie die verschiedenen Parameter einzustellen sind damit der Bass nicht mitwandert wenn sich Akkorde bewegen?

VL für die Bass Vektoren abschalten geht wohl und ist bisher die einzige Möglichkeit, die ich gefunden habe um das zu erreichen. Aber das kann ja eigentlich nicht der Sinn sein, wenn man schon mit Slash Bass Noten arbeiten kann.

Viele Grüße
Andreas

andre's picture
andre
Offline
Last seen 22 hours 12 min ago

Alles was wie ein Orgelpunkt liegen bleiben soll geht am besten mit der horizontalen Skala (blau). Einen Bass muss man ja nicht mit Bass-Symbolen schreiben. Letztlich entscheidet nur die Tonlage, ob es ein Bass ist. Die Farben hört keiner ;-)

Das Bezugsystem "Bass" ändert sich mit jedem Akkord, die horizontale Skala bleibt längere Zeit gleich. Bei modaler Musik ganz besonders.

Nicht vergessen: Spielbereich auf "Unten" setzen und VL etwas lockern.

Log in or register to post comments

Scholarly Lite is a free theme, contributed to the Drupal Community by More than Themes.